Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung des DentaLink Jobportals

1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Nutzung des DentaLink Jobportals durch den Nutzer (nachfolgend auch „Benutzer“ genannt). Mit der Nutzung der Jobbörse akzeptiert der Benutzer diese AGB.

2. Leistungen der Jobbörse

Die Jobbörse stellt den Benutzern eine Plattform zur Verfügung, um Stellenangebote zu veröffentlichen und Stellen zu finden. Die Jobbörse bietet den Benutzern folgende Funktionen:

  • Veröffentlichung von Stellenangeboten
  • Suche nach Stellen
  • Kontakt zu Unternehmen und Bewerbern

3. Registrierung

Zur Nutzung der Jobbörse muss sich der Benutzer registrieren. Die Registrierung ist kostenlos. Bei der Registrierung ist der Benutzer verpflichtet, wahrheitsgemäße und vollständige Angaben zu machen.

4. Nutzung der Jobbörse

Der Benutzer verpflichtet sich, die Jobbörse ordnungsgemäß und in Übereinstimmung mit diesen AGB zu nutzen. Insbesondere verpflichtet sich der Benutzer,

  • keine Inhalte zu veröffentlichen, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen
  • keine Inhalte zu veröffentlichen, die beleidigend, verleumderisch oder sonstwie schädigend sind
  • keine Inhalte zu veröffentlichen, die Werbung oder andere kommerzielle Inhalte enthalten
  • keine Inhalte zu veröffentlichen, die die Rechte Dritter verletzen

5. Haftung der Jobbörse

Die Jobbörse haftet nicht für Schäden, die dem Benutzer durch die Nutzung der Jobbörse entstehen, sofern diese Schäden nicht von der Jobbörse vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden. Die Jobbörse haftet insbesondere nicht für Schäden, die durch die Nutzung der Jobbörse durch Dritte entstehen.

6. Änderungen der AGB

Die Jobbörse behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Änderungen werden dem Benutzer auf der Website der Jobbörse bekannt gegeben.

7. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine Bestimmung ersetzt, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

8. Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen AGB ist der Sitz der Jobbörse.

9. Anwendbares Recht

Auf diese AGB findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

Neu hier?

Login